Villa Stadlin in Zug

 

Die Ernst Göhner Stiftung erwirbt die Villa Stadlin in Zug und hat dadurch nicht nur die Möglichkeit, einen repräsentativen Geschäftssitz zu realisieren, sondern sich auch aktiv als «Kulturtäterin» zu engagieren. Die geschichtlichen Hintergründe zur Villa sowie deren Restaurierung werden in einer 30-seitigen Broschüre der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

 

210 x 270 mm, Umfang 32 Seiten