PortraitPortrait_VorschauPortrait_VorschauPortrait_Vorschau
 

WIR

DAS BÜRO

 

Unsere Räumlichkeiten befinden sich im Fabrikgebäude der ehemaligen Fettfabrik «Orris» in Zug. Dank über fünfzehnjähriger Erfahrung dürfen wir auf eine Vielzahl von Projekten für diverse Auftraggeber zurückblicken. Durch zusätzliches Engagement in der Lehre können wir Dienstleistungen anbieten, die sowohl technologisch als auch strategisch stets auf dem aktuellsten Stand sind.

CHRISTINE SUTER *1971

DESIGNERIN FH,

 

2010 Die Firma sutersager gmbh wird umbenannt zu Kobal Grafik GmbH
2009 Roger Sager steigt aus der Firma aus

2006 Gründung der Firma sutersager gmbh mit Roger Sager
2004 Zusammenarbeit mit Roger Sager unter dem Namen sutersager
seit 2001 Dozentin am Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrum, Fachklasse Grafik, Luzern
2000 Selbständige Grafikerin
1999 Art Director bei comartis, Baar.
1998–2000 Art Director bei Christen Visuelle Gestaltung GmbH, Zug
1997 Juniordesigner bei Interbrand Zintzmeyer&Lux, Zürich
1995 Grafik-Praktikum beim Schweizer Fernsehen SF DRS
1993 Grafik-Praktikum bei Edelweiss Werbeagentur, Zürich
1990–1996 Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern

ERWEITERTES NETZWERK:
BARBARA URFER *1969
PROJEKTMANAGEMENT UND PRODUKTENTWICKLUNG IM TOURISMUS,

 

seit 2013 gutundgut gmbh, Projektmanagement und Produktentwicklung im Tourismus
2010–2013 Swiss Hospitality Communications AG
2012 Teamcoaching Zertifikatsausbildung, Weiterbildungsforum Luzern
2008 Gründung der Einzelfirma Your Asset Communications AG
2008 Leiterin Interne Kommunikation/HR Kommunikation, spri, Schweizerisches Public Relations-Institut, Zürich
2001–2002 Projekt- und Produkt-Manager dipl. Oek., Fernstudium an der Graduate School of Business Administration (GSBA), Zürich
1997–1998 Diplomierter Hotelier-Restaurateur SHV, Ausbildung zur Unternehmerin des Schweizer Hoteliervereins (Nachdiplomstudium), Bern
1990–1992 Diploma in Hotel Management, Hotel Management School Les Roches, (Fachhochschule), Wallis
1984–1988 Eidgenössisches dipl. Handelsdiplom, Zug

NAIMA SCHALCHER *1978

DESIGNERIN FH,

 

seit Mai 2011 bei Kobal Grafik GmbH
2009 Freelancerin bei verschiedenen Agenturen
2009 Auszeichnung «Schönste Schweizer Bücher 2008» (Schuber der
Heftreihe «Sonntagsfreuden», in Zusammenarbeit mit Naomi Baldauf)
2009 Selbständigkeit als Grafikerin (www.k-n-s.ch)
2009 Atelierstipendium in New York (bis Ende August 2009)
2008 Nomination für den DNS-Award (Design Network Switzerland)
2008 Gewinnerin Eidgenössischer Wettbwerb für Design
(Buch «Strange shapes of things (that fly)»)
2007–2009 Anstellung als Grafikerin bei hilda design matters, Zürich
2007 Diplom Visuelle Kommunikation, hgk Zürich
2006 Praktika bei RBG 6 (Stockholm)
2006 Praktika bei moiré (Zürich)
2003–2009 freischaffende Grafikerin im Nebenerwerb
2003–2007 Studium Visuelle Kommunikation, hgk Zürich
2001–2003 F+F Schule für Gestaltung und Kunst, Foto und Mediendesign
2000–2001 Grundstudium Geschichte an der Universität Zürich
1991–1999 Realgymnasium Rämibühl Zürich (Matura Typus D)

MARTINE MAMBOURG *1970

DESIGNERIN FH,

 

seit Mai 2015 bei Kobal Grafik GmbH
2007 Diplom Bildende Kunst an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK)
seit 1995 unter dem Namen «riografik» zusammen mit Corinne Hächler als freischaffende Grafikerin, Illustratorin und Künstlerin in Zürich tätig
1995 Diplom Fachklasse für Grafik an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (HGKZ)
1990–1991 Gestalterischer Vorkurs an der Schule für Gestaltung Zürich, SfGZ
1984–1990 Gymnasium in Sursee/LU mit Austaschsemester in Arras/F (Matura Typus B)

ERWEITERTES NETZWERK:
TOBIAS KLAUSER *1974

DESIGNER, STRATEGIE, PROJEKTLEITUNG

 

2015 CAS Beratung in der Praxis, ZHAW, IAP Institut für Angewandte Psychologie
seit 2013 Leiter Gestaltung Fachklasse Grafik Luzern
2013–2015: Ausbildung zum Berufsschullehrer, EHB Eidgenössische Hochschule für Berufsbildung, Bern
2000–2013 Geschäftsführer von Klauser Design GmbH
ab 2000 Lehrtätigkeit an verschiedenen Institutionen: Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern; EHB, Eidgenössische Hochschule für Berufsbildung; ZAHW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften; Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrum FMZ
1998–1999 Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig
1996–1998 Hochschule für Gestaltung Luzern

LARISSA BOOG *1994

GRAFIKERIN EFZ

 

seit Februar 2016 bei Kobal Grafik GmbH
seit Oktober 2015 freischaffende Grafikerin
2011–2015 Ausbildung zur Grafikerin EFZ an der Fachklasse Grafik in Luzern
2010–2011 Gestalterischer Vorkurs Luzern
2007–2010 Sekundarschule Hünenberg